Moderne Stromzähler

Am 2. September 2016 trat das Messstellenbetriebs-Gesetz (MsbG) als Teil des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende in Kraft. Von 2017 bis 2032 sollen alle herkömmlichen Stromzähler durch moderne Stromzähler bzw. intelligente Stromzähler ersetzt werden. Die Netzgesellschaft Ahlen mbH ist als zuständiger Messstellenbetreiber mit dieser Aufgabe betraut.

Die modernen Stromzähler sind in der Lage, Verbrauchsdaten und Einspeisedaten zeitgenau zu erfassen und Ihnen so einen Überblick über die eigenen Nutzungsgewohnheiten zu geben. Dadurch können Sie feststellen, wann Sie wieviel Strom verbrauchen bzw. einspeisen und Ihre Stromnutzung ggf. effizienter gestalten.

Gegenüber dem bisherigen elektronischen Zähler verfügt der moderne Stromzähler über die Möglichkeit 24 Monatswerte zu speichern. Nähere Informationen zu den Funktionen und zur Bedienung stellen wir Ihnen auf unseren Seiten zur Verfügung. Sofern Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.