ReDispatch 2.0

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Unterlagen rund um dieses Thema

Für die derzeit betroffene Anlagenbetreiber kommen die im Rahmen des Redispatch 2.0 neu hinzugekommenen Datenaustauschverpflichtungen und die hierfür vorgesehenen Kommunikationsprozesse hinzu. Grundsätzlich ist der Anlagenbetreiber per Gesetz für den Einsatz seiner Anlage und die Kooperation mit dem Netzbetreiber verantwortlich. Die Durchführung der notwendigen Abstimmungen mit dem Netzbetreiber kann aber an einen Dienstleister übertragen werden, der diese Aufgaben im Namen des Anlagenbetreibers übernimmt.


Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 02382 788215 oder per E-Mail über redispatch@netzgesellschaft-ahlen.de


  

FAQ

Anschreiben
Anlagen zum Anschreiben

Festlegungen der Bundesnetzagentur

Internetseite des BDEW

Informationen zur Nutzung von Connect+